Pyrexx PX-1 Brand- und Hitzemelder (12 Jahre Garantie)

Pyrexx PX-1 Brand- und Hitzemelder

Der Hersteller verspricht mit dem Pyrexx PX-1 ein wahres Wunderwerk der Rauchwarnmeldetechnik. Tatsächlich gibt es an dem TÜV-geprüften Rauch- und Gasmelder eigentlich nichts auszusetzen. An der Optik könnte auf den ersten Blick noch etwas gefeilt werden. Doch auch hierfür haben die Macher sich etwas Originelles einfallen lassen.

» Pyrexx PX-1 jetzt ansehen!

Das Besondere am Pyrexx PX-1

Hinter dem Pyrexx PX-1 steckt jahrelange Entwicklungsarbeit. Das Ergebnis ist ein Rauch- und Gasmelder, der für den Einsatz im Privat- und Gewerbebereich geeignet ist und sich durch eine besondere Benutzerfreundlichkeit auszeichnet.

So erkennt zum Beispiel die Prüf-Stopp-Taste dank moderner Sensor-Technologie, ob ein Prüfalarm ausgelöst oder der Alarm-Modus deaktiviert wird. Auch im Innern dieses intelligenten Rauch- und Gasmelders ist nur das Nonplusultra vorzufinden.

Für den Langzeiteinsatz sorgt eine Lithium-Batterie. Diese ist fest eingebaut, das heißt ein Batterieaustausch ist nach Ablauf der Lebensdauer nicht möglich. Doch Lithium-Batterien halten in der Regel 10 Jahre, während die herkömmlichen Alkaline einen Rauch- und Gasmelder maximal für 3 Jahre mit Energie versorgen.

Aus Sicherheitsaspekten wird grundsätzlich geraten, Brandmelder nach max. 10 Jahren auszutauschen – dem entsprechend genießt der Besitzer eines Pyrexx PX-1 Rauchmelders ein fast rundum sorglos Paket.

Des Weiteren haben wir eine Garantie von 12 Jahren sowohl auf Gerät als auch auf die Batterie.

Bi-Sensor- Prozessor-Technologie

Der Pyrexx PX-1 ist weit mehr als ein Rauch- und Gasmelder. Rauchpartikel erfasst er durch einen empfindlichen Lichtsensor. Zudem ist er mit einer Wärmeerkennung ausgestattet. Wird neben der Rauchentwicklung noch ein rasanter Temperaturanstieg gemessen, schaltet sich auf der Stelle der Alarm ein.

Montage des Pyrexx PX-1

Zusätzlich zum Gerät gibt wird uns gleich das richtige Montagematerial mitgegeben. Dieses besteht aus einer Montageplatte, 1 Stange Heißkleber, 1 Dübel und 1 Schraube für die Bohrmontage. Normalerweise wird davon abgeraten, Rauch- und Gasmelder in Küchen zu installieren.

Beim Pyrexx PX-1 verhält es sich dagegen anders. Diesen Rauch- und Gasmelder können wir aufgrund der hochmodernen Sensor-Technologie mit ruhigem Gewissen an der Küchendecke anbringen.

Ein Rauchmelder für jeden Geschmack

Auf den ersten Blick gibt das schlichte Design des Pyrexx PX-1 kaum etwas her. Doch keine Angst – den Rauch- und Gasmelder gibt es in 22 Farbvariationen zu kaufen.

Auch können wir unserer eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Die untere Geräteabdeckung ist komplett abnehmbar und erlaubt uns, diesen nach Herzenslust zu dekorieren. Damit ist der PX-1 auf der ganzen Welt der erste Rauch- und Gasmelder, der sich überall integrieren lässt.